Gamification – Serious Games

Gamification

Durch Gamification rückt die Motivation der Teilnehmer eines E-Learnings in den Fokus des Geschehens

Richtig eingesetzt, können spielerische Elemente, also Gamification die Motivation steigern. Das funktioniert auch am Arbeitsplatz, wie Stanford-Professor Byron Reeves herausfand. Ein wesentliches Element dabei ist ein deutliches und sofortiges Feedback nach kleinen Projekterfolgen. Das entspricht der Strategie in Spielen, eine Herausforderung in viele kleine Teile (Level) zu splitten – und das Erreichen einer neuen Stufe mit viel Trara, Punkten und Auszeichnungen zu feiern.

So entstehen laufend Lernerfolge

In E-Learnings schaffen spielerische Elemente eine zusätzliche Motivation für den Teilnehmer und sorgen somit für eine bessere Aufnahmefähigkeit, ein besseres Verständnis für das Thema.

Möglichkeiten in Lerninhalten

Die Möglichkeiten in Lerninhalten sind vielfältig. Neben kleinen Standardspielen zur Auflockerung des Themas, der Implementation von Quizzes, ist gerade bei technischen Trainings der Einsatz unserer 3D-Interactive Technologie ein hervorragendes Tool für Gamification in E-Learnings.

Das gelernte kann dadurch spielerisch geprüft und dabei gefestigt werden.

Gamification in E-Learning

Einmal selber eine Maschine oder eine Anlage korrekt zusammen bauen zu dürfen ist viel interessanter und nachhaltiger, als diese nur im Ablauf gezeigt zu bekommen.

Elemente der Gamification

Der Klassiker unter den Elementen, die den Anwendern zur Verfügung stehen, ist die Fortschrittsanzeige. Hierbei wird dem Nutzer ganz klar sichtbar, wie der Status der Arbeit ist. Dies bedeutet, dass er zu jedem Zeitpunkt erkennen kann, wie weit er in dem Prozess vorangeschritten ist und so eine gewisse Transparenz erkennen lässt, wie viel er von einer Teilaufgabe noch erledigen muss beziehungsweise in welcher Phase der Aufgabe er sich befindet. Umgesetzt werden kann die Fortschrittsanzeige beispielsweise in Form von Prozentanzeigen oder weiteren visuellen Elementen. Wird dem Nutzer der Status sichtbar gemacht, kann seine Motivation, die Arbeit auch zu Ende zu führen, stark erhöht werden. Weitere Elemente sind beispielsweise Rückmeldungen, Gruppenarbeiten oder Ranglisten.

Was alle Elemente gemeinsam haben, ist, dass sie den Spieltrieb der Menschen nutzen, um ihre Motivation zu stärken um sie somit an das Produkt zu binden.